Unterstützen

Ihre Unterstützung ist uns wichtig:

Wohnraum

wir suchen für anerkannte Flüchtlinge  und Asylsuchende in der Grundversorgung, günstigen privaten Wohnraum in allen Größen. Wichtig ist ein guter bezugsfertiger Zustand der Räumlichkeiten.  Eventuell notwendige Reparaturen, können gerne auch gemeinsam vorgenommen werden. Man sollte mit einer Mietdauer von ca. 1-2 Jahren rechnen. Es werden schriftliche Vereinbarungen für die Dauer der Überlassung des Wohnraumes abgeschlossen. (Prekariumsvertrag) Auch Kostenersatz für  Betriebskosten können vereinbart werden.
Sind sie sich nicht sicher, ob Ihre freie Wohnung geeignet ist, so  rufen Sie uns an. Wir besprechen gerne Ihre Möglichkeiten.

Sachspenden

Es gibt ein kleines Kleiderspendenlager! Jeden ersten Freitag im Monat, von 15:00-16:00 wird von unserer Sachspendengruppe  Bekleidung – Schuhe- (derzeit Winterbekleidung begehrt) entgegengenommen. In den Räumlichkeiten der Pfarre Laab im Walde.

Mit herzlichen Dank an die Pfarre Laab, welche uns immer wieder Räumlichkeiten zur Verfügung stellt!!!

Mobiliar werden wir gezielt ausschreiben  (im Grünen Feld auf der Startseite)

Zeitspenden

Zeit ist das kostbarste Gut, das wir weiter schenken können. Und es sind oft die kleinen Dinge, in Begegnungen miteinander, die uns berühren und uns verbinden.
Hier werden wir gefordert sein, den in Veränderung bestehenden Bedarf zu erkennen und mit freiwilligen Zuwendungen zu decken.
Hier einige Beispiele:  gebrauchte Fahrräder wieder reparieren, beim Deutsch lernen zu helfen, als direkter Begleiter eines Flüchtlings Kontaktperson sein, für die Amtswege und Fahrten, Einkaufen, Arztbesuche, als Fahrer zu dienen….
Wir organisieren uns in Themengruppen und bestimmen verantwortliche Gruppenleiter als Ansprechpartner.

Geldspenden

Alles was nicht aufzutreiben ist, muss mit Geld besorgt werden. Das können z.B. Materialien für Wohnraumrenovierungen sein,   das Besorgen von Deutschlernbehelfen,  Prüfungsgebühren, Fahrscheine, überbrücken von Unterstützungsfreiräumen ……
Derzeit können Sie uns auch durch die Teilnahme an jeweiligen Veranstaltungen unterstützen, welche den Erlös Ihrer Veranstaltungen AGIL übergeben werden.
Das Spendenkonto, wird von der Gemeinde Laab im Walde geführt  und kontrolliert.

Spenden-Konto Nummer:  Raiffeisen Wienerwald
                                                   AT 16 3266 7000 0060 3001   BIC: RLNWATWWPRB